PFLEGEPLANUNG | individuell und auf den Punkt gebracht


Bei Pflegekräften ist das pflegefachliche Wissen häufig so verinnerlicht, dass sie Schwierigkeiten haben, dieses in Worte zu fassen. Die Zuordnung in eine Pflegeplanung kann dabei unterstützen, die vielfältigen Pflegehandlungen klar und transparent darzustellen. In unseren Seminaren gehen wir deshalb auf die Formulierung von pflegerischen Sachverhalten ein, so dass Pflegekräfte nach mehrmaligen Üben intuitiv ein Gespür dafür bekommen. 

 

Inhalte

  • Grundlagen der Pflegeplanung
  • Bedeutung der Pflegeplanung
  • Pflegeplanung als Tagesstruktur oder Themenstruktur
  • Inhalte einer Pflegeplanung
  • Überprüfung von Aktualität und Wirksamkeit 
  • Formulierungshilfen, Fallbeispiele, Übungen
  • Entbürokratisierung

Zielgruppe

  • Pflegekräfte (Fach- und Hilfskräfte)

Dauer

  • nach Vereinbarung
  • von 1,5 Stunden bis Tagesseminar

Abschluss

  • Teilnahmebestätigung