BETTLÄGERIGKEIT UND FOLGEN


Inhalte

  • Das Bett als besonderer Ort 
  • Ursachen und Formen der Bettlägerigkeit
  • Phasenmodell mit beeinflussenden Faktoren
  • Auswirkungen von Bettlägerigkeit und Bettruhe
  • Nähe-Distanz-Verhalten am Bett
  • Maßnahmen durch Pflege und Betreuung
  • Pflegeplanung bei bettlägerigen Pflegebedürftigen

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen
  • Ehrenamtliche

Termin

  • individuelle Inhouse-Fortbildung
  • Seminardauer von 1,5 Stunden bis Tagesseminar (nach Bedarf)

Abschluss

  • Teilnahmebestätigung

> Inhouse-Fortbildung

Angebot einholen