HERAUSFORDERNDES VERHALTEN


Herr Überrascht ist empört ...

 

"Geh weg, du dummes Ding" schleudert er Schwester Tanja entgegen, als sie ihm morgens beim Aufstehen helfen möchte. Seine Hände greifen sich einen Oberarm von Tanja und kneifen diesen wie im Schraubstock zusammen. Tanja ist irritiert und befreit sich aus der Umklammerung. Und was nun?  

* Alle Namen sind erfunden. 

 

Inhalte 

  • Perspektivenwechsel in der Pflege: Verhalten als Herausforderung
  • heftige Gefühle wie Wut, Ärger, Frust, Ohnmacht, Angst, Scham 
  • Auswirkungen auf das Verhalten: Abwehr, Widerstand, Rückzug
  • Verstehen herausfordernder Verhaltensweisen, Ursachenforschung
  • pflegerische Interventionen, Deeskalation
  • Selbstreflexion, Fallbesprechung

 Zielgruppe

  • Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen
  • Ehrenamtliche

Termin

  • individuelle Inhouse-Fortbildung (Fortbildungsdauer nach Bedarf)

Abschluss 

  • Teilnahmebestätigung 

> Inhouse-Fortbildung

Angebot einholen