Teilnahmebedingungen für Fort- und Weiterbildungen


Vor-Ort-Seminare 

  • Die Anmeldung zu unseren Vor-Ort-Seminaren kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Bei mündlichen Vereinbarungen schickt die Berliner Pflegeakademie eine E-Mail als zusammenfassende Bestätigung.
  • Kann ein Termin nicht wie verabredet eingehalten werden, bitten wir um schnellstmögliche Information. Bei Absage einer Fortbildung bis 14 Tage vor Termin fallen keine Kosten an. Für später eingehende Absagen bis 3 Tage vor Termin (Samstag/Sonntag ausgenommen) bitten wir um Verständnis, dass wir eine Bearbeitungsgebühr von 25 Prozent in Rechnung stellen bzw. bei der Rückvergütung einbehalten. Für danach erfolgte oder versäumte Absagen fällt das vollständige Entgelt an. 
  • Die Rechnungsstellung erfolgt nach Durchführung des Seminars. 
  • Nach Abschluss der Fortbildung erhält jede/r Teilnehmer/in eine Teilnahmebestätigung. 

 

Fort- und Weiterbildungen in unseren Räumlichkeiten 

  • Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an uns. Die zur Verfügung stehen Plätze werden nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben. 
  • Mit unserer Bestätigung der Anmeldung erhält der im Anmeldeformular benannte Rechnungsempfänger eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung zu zahlen. Die Anmeldung wird verbindlich, sobald sie von uns bestätigt ist und der Rechnungsempfänger die Teilnahmegebühr bezahlt hat. 
  • Bei Absage eines Seminars bis 14 Tage vor Kursbeginn fallen keine Kosten an, bereits gezahlte Beträge werden zurückerstattet. Für später eingehende Absagen bis 5 Tage vor Kursbeginn bitten wir um Verständnis, dass wir eine Bearbeitungsgebühr von 25 Prozent in Rechnung stellen bzw. bei der Rückvergütung einbehalten. Für danach erfolgte oder versäumte Absagen fällt das vollständige Entgelt an. 
  • Allgemein ist es möglich, dass dass Sie bei einem Rücktritt von einer Einzelveranstaltung eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen. In diesem Fall entstehen Ihnen keine Gebühren. Diese Person muss jedoch auf jeden Fall schriftlich bei uns angemeldet werden. 
  • Auf Anfrage kann die Zahlung der Seminargebühr in Raten vereinbart werden. 
  • Nach einer Fortbildung gibt es eine Teilnahmebestätigung. Ein Zertifikat wird nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung ausgegeben.