Pflichtfortbildung: Betreuungskräfte


2-Tagesseminar

 

Inhalte

Dieser Auffrischungskurs erfüllt die Vorgaben der regelmäßigen Fortbildung für Betreuungskräfte: Wissen aktualisieren und Praxis reflektieren. Um eine offene Atmosphäre zu schaffen achten wir darauf, dass eine Teilnehmerzahl von 14 nicht überschritten wird. Miteinander ins Gespräch kommen anstatt Frontalunterricht - das liegt uns am Herzen. 

 

Folgende Themen sind fester Bestandteil des Seminars: 

  • Kennenlernen unterschiedlicher Strukturen in der Beschäftigung
  • Voneinander lernen - Erfahrungen, Arbeitsansätze, Methoden
  • Praxisreflexion, Fallbesprechungen
  • Selbstreflexion, Teamarbeit 

 

Ohne dich wär die Welt nur halb so schön ...  

  • Glück und Zufriedenheit im Alter 
  • Lebendige Kontakt- und Beziehungsgestaltung
  • Alltagsnahe Ideen, Impulse und Inspirationen zum Glücklichsein  
  • Biografisches Erzählen 
  • Erfahrungsschätze heben 
  • Person-zentrierte Begleitung 
  • Ressourcen in herausfordernden Verhaltensweisen entdecken 
  • Sensorische Aktivierung, Basale Stimulation  
  • Berührungen unter Beachtung von Nähe und Distanz 
  • Den letzten Weg gemeinsam gehen 

 

Abschluss: 

Teilnahmebestätigung