Prophylaxenvielfalt im Überblick


Dekubitusprophylaxe, Kontrakturenprophylaxe, Thromboseprophylaxe, Soor- und Parotitisprophylaxe, Intertrigoprophylaxe, Pneumonieprophylaxe, Dehydratationsprophylaxe/Exsikkoseprophylaxe, Prophylaxe zur Mangelernährung / Kachexieprophylaxe, Aspirationsprophylaxe, Harnkontinenzförderung, Obstipationsprophylaxe, Sturzprophylaxe, Mobilitätsförderung

Inhalte

  • Bedeutung von Prophylaxen
  • Struktur-, Prozess- und Ergebniskriterien
  • konkrete Umsetzungsmöglichkeiten
  • Dokumentation
  • MDK-Prüfkriterien
  • Praxisreflexion, Fallbeispiele

 

Zielgruppe

  • Pflegekräfte (Fach- und Hilfskräfte)

Dauer

  • Tagesseminar

Abschluss

  • Teilnahmebestätigung