Kommunikation: Miteinander reden


Kommunikation spielt eine wichtige Rolle, um einerseits Informationen weiterzugeben und auszutauschen, andererseits die Beziehungen zwischen Menschen zu gestalten. Immer wieder kommt es dabei zu Missverständnissen und Konflikten, die unser Miteinander erschweren. Manche Menschen ziehen sich dann zurück - andere gehen in die Rechtfertigung und verteidigen ihren Standpunkt. Spannungen bauen sich auf, das Verständnis füreinander schwindet, Gefühle wie Frust oder Ärger machen sich breit. Was tun? 

 

Auf der linken Seite sehen Sie verschiedene Kommunikationsseminare. 

  

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Gern stimmen wir ein ganz individuelles Fortbildungsprogramm mit Ihnen ab.  

 

Gedacht ist noch nicht gesagt

Gesagt ist noch nicht gehört 

Gehört ist noch nicht verstanden

Verstanden ist noch nicht einverstanden

Einverstanden ist noch nicht angewendet 

Und angewendet ist noch nicht beibehalten.

 

Konrad Lorenz (Verhaltensforscher)