Symptomkontrolle Schmerz


Inhalte 

  • Definition von Schmerz
  • Auswirkungen von Schmerzen 
  • Schmerzbiografie und Schmerzarten 
  • Schmerzentstehung, Schmerzweiterleitung und Schmerzverarbeitung 
  • Schmerzwahrnehmung, Schmerzbeobachtung und Schmerzmessung
  • kulturelle und biografische Aspekte von Schmerz
  • Prinzipien der medikamentösen Schmerztherapie (WHO-Stufenschema)
  • Mythen der Schmerztherapie
  • Nicht-medikamentöse Maßnahmen 
  • Palliative Sedierung 
  • Dokumentation und Evaluation 
  • Information und Beratung von An- und Zugehörigen 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen

 Dauer

  • nach Vereinbarung
  • 1,5 Stunden bis Tagesseminar

 Abschluss

  • Teilnahmebestätigung